Gobelin  Webstuhl
Aktuelles
ATOMBOMBE
Vita German
Tapisseriesaal
Die 5 Jahreszeiten
Nördlinger Ries
Chiemsee Gobelin
Münchner Weihnacht
Wiedervereinigung
Genesis
Kosmos
Stickkunst
SOFI 1989
Webereien
Bayern infrarot
WM Gesamtbild
Knüpfteppich
Friedhof von
Ikarus Stickerei
Textil Geschichte
Textiltechnik
Restaurationen
Entwürfe
Verlinkungen
Gästebuch
Adresse

Chiemsee

Warum diese Landschaft?

In 500 Jahren, oder auch früher, wird es diese Landschaft so nicht mehr geben, denn bis dahin ist alles VERLANDET. Im vorderen Bereich sieht man die Wasserarme der Ache, die mit ihren Erosionsschäden aus den Alpen den See mit der Zeit zuschwämmen wird. Heute ist diese Landschaft ein trügerisches Vogelparadies. Würde das Wasser klar ablaufen, so gäbe es diese Idylle nicht.

Das Material ist aus reiner Wolle und die Kette aus Baumwoll-Kordonettgarn.

Gewebt habe ich den Teppich 1987

 

CHIEMSEE
gewebt habe ich ihn 1988
Gobelin 125cm breit x 160cm hoch
Atelier der Textilen Künste  | webschiffchen@arcor.de